Präsenz-Seminar:
Professioneller Einkauf in VUCA-Zeiten – und wie man diese Herausforderung meistert.

22. Juli 2021

Die wichtigsten Tools für einen modernen & professionellen Einkauf
Dipl.-Betriebswirt Hans Boot, Partner, Durch Denken Vorne Consult GmbH

Die Coronakrise hat weitreichende Folgen für die Wirtschaft nach sich gezogen. Die aktuellen Versorgungsengpässe, beschädigte Lieferketten und die steigenden Beschaffungspreise stellen den Einkauf vor große Herausforderungen. Während die einen immer noch erhebliche Umsatzeinbrüche beklagen, kämpfen die anderen mit Beschaffungsproblemen. Nach einem plötzlichen Abschwung ist in vielen Branchen ein starker Aufschwung eingetreten und VUCA zur Realität geworden – eine Zerreißprobe schlechthin.

Was bedeutet das konkret für den Einkauf? Wie stellt man sich darauf ein und noch viel wichtiger: Welche Maßnahmen sollte man treffen, um auch für die kommenden Herausforderungen gewappnet zu sein? Gerade im Mittelstand arbeiten noch viele Unternehmen sehr operativ und nutzen nicht immer die richtigen Methoden und Tools, die ein professioneller strategischer Einkauf benötigt.

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Einkauf optimieren und einen besseren Umgang mit der Volatilität der Märkte und der daraus resultierenden Unsicherheit und Komplexität finden können. Zudem erhalten Sie Checklisten, die Sie für Ihre tägliche Arbeit nutzen können.

Grundlagen und Inhalte:

  • Die Positionierung des Einkaufs: Wie hat sich der Einkauf entwickelt? Welche Rolle sollte er heute spielen und wie wird er für das Top-Management „sichtbar“?
  • Der Status Quo als Ausgangspunkt für Verbesserungen: Durchführung einer Ist-Analyse und Nutzung von Benchmark-Kennzahlen
  • Das Warengruppenmanagement als Fundament des strategischen Einkaufs – von der Identifizierung der Warengruppen bis zur Strategie-Definition
  • Die Einführung eines professionellen Lieferantenmanagements: Suche, Qualifizierung, Bewertung und Entwicklung von Lieferanten
  • Das Risikomanagement als essenzielles Tool in VUCA-Zeiten: Wie geht man bei der Einführung eines Risikomanagementsystems vor?
  • Ausblick auf Einkauf 4.0
    Welche digitalen Möglichkeiten existieren bereits und wie können Ihnen diese helfen, Ihre Einkaufsprozesse zu verbessern und die Arbeit zu erleichtern?

Investieren Sie diesen Tag und holen Sie sich in Kompaktform Wissen über die wichtigsten Tools und Methoden im strategischen Einkauf ab. Ihr Referent verfügt über eine 20jährige Expertise im Maschinen- und Anlagenbau, davon 12 Jahre in leitender Einkaufsfunktion und über 5 Jahre als Unternehmensberater und Trainer.

Teilnehmer:

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte im Einkauf und Supply Chain Management